swosh.png

Die AK-50 Herren-Mannschaft des Golf Club Ulm

Unsere Senioren-Mannschaft tritt 2017 in der 3. Liga des Baden-Württembergischen Golf Verbandes an.

Am 29./30. Juli 2017, nimmt die Mannschaft an der deutschen Mannschafts-Meisterschaft der AK 50 teil.

Die Mannschaft freut sich über Freiwillige als Caddies und Unterstützer aus den Reihen des Clubs. Besonders für unser Heimspiel sind wir für jede helfende Hand dankbar.


Kontakt und Kennenlernen:
Captain der Mannschaft ist Jens Ebermann.

Der Captain ist häufig im Club ansprechbar. Sollte ein Treffen nicht auf zufälliger Basis passieren, ist er über die Kontaktdaten oder das Clubmanagement um Holger Meyer, jederzeit erreichbar.

Bei Fragen und Anregungen aller Art steht der Captain gerne zur Verfügung.

Termine in der Übersicht:

BWGV AK50 Herren – 4. Liga Gruppe G

28Apr
Turnier im Golf-ER Club Schwaben
BWGV AK50 Herren – 4. Liga Gruppe G
2Jun
Turnier im GC Donau Riss
BWGV AK50 Herren – 4. Liga Gruppe G
16Jun
Turnier im GC Sigmaringen II
BWGV AK50 Herren – 4. Liga Gruppe G
14Jul
Turnier im GC Ulm
BWGV AK50 Herren – 4. Liga Gruppe G
8Sep
Turnier im GC Owingen-Überlingen II
BWGV AK50 Herren – 4. Liga Gruppe G

DMM AK 50 Herren – Regionengruppe

7Jul
Turnier im GC Gröbernhof
DMM AK 50 Herren – Regionengruppe
8Jul
Turnier im GC Gröbernhof
DMM AK 50 Herren – Regionengruppe

Jahresrückblick auf 2016

In unserer Gruppe – der 1. Liga des Baden-Württembergischen Golfverbandes – spielten mit uns die Damen des Stuttgarter Golf-Club Solitude, des Golfclub Bad Mergentheim, des Golfclub Neckartal und des Golf & Landclub Schloss Liebenstein. Wir Ulmer Damen mussten auch 2016 auf Grund der Entfernungen und der problematischen Verkehrslage, bei allen vier Auswärtsspielen am Vortag anreisen, die Einspielrunde spielen und in der Nähe der Golfclubs übernachten.

Im Stuttgarter Golf-Club Solitude war sehr früh im Jahr - drei Tage zuvor lag in unserer Region noch einmal für ein paar Stunden Schnee - am 30. April der erste Spieltag in dieser Saison. 

Mit den Stuttgarter Damen spielen wir schon viele Jahre in der 1. Liga, kennen den Platz und konnten trotz der wetterbedingt geringen Vorbereitungsmöglichkeiten in der Gesamtwertung mit 6 Bruttoschlägen Abstand den zweiten Platz hinter den Gastgeberinnen belegen. Ira-Verena Unruh und Gundelinde Krämer erspielten die besten Ergebnissse, Eva Wagner, Mariann Gensow, Ursula Wagner und Lilo Fütterer-Kaiser sorgten mit ihrem Spiel für ein gutes Mannschaftsergebnis. 

Unser Heimspiel war am 21. Mai 

Die Damen vom Stuttgarter Golfclub kennen eben auch unseren Platz sehr gut und spielten sich wieder auf den ersten Platz. Wir wurden an diesem schönen Sommertag Zweite. Ira-Verena Unruh führte auch diesmal das Ulmer Ergebnis an, gefolgt von Liselotte Fü­tterer-Kaiser, Gundelinde Krämer, Eva Wagner, Mariann Gensow und Ursula Wagner. 

2016-07-16_teck_img_6583_klein-1.jpg

Ein Teil der AK50-Herrenmannschaft von links nach rechts:
Matthias Berz, Hubert Hörmann, Bernd Brüssing, Erich Manz, Michael Bischoff (Captain), Claus Arndt

Wir haben's geschafft !

Die Saison endete versöhnlich. Wir haben es wirklich geschafft vom letzten Platz (fast) ganz nach vorne zu kommen.

Mit einem fulminanten Endspurt in Bad Waldsee, wo wir wieder den ersten Platz erreicht haben und den Tagessieg einfahren konnten, haben wir uns in der Gesamtwertung auf den zweiten Platz geschoben. Der ach so häufig beschworene Platzvorteil der Heimmannschaft kam auch diesmal nicht zum tragen. Die Golffreunde vom Oberschwäbischen Golfclub in Bad Waldsee erreichten nur den vierten Platz.

Erich Manz war wieder einmal eine tragende Stütze der Mannschaft. Mit einer herausragenden 80 und 37 Netto Stableford Punkten konnte er sein Handicap auf dem anspruchsvollen New Course in Bad Waldsee auf jetzt 7,7 verbessern. Reinhold Schmidt mit einer 87 und Hubert Hörmann mit einer 89 unterstrichen die guten Leistungen der Mannschaftskameraden. Michael Bischoff, Wilhelm Walker und Matthias Berz komplettierten die Mannschaft, die bei besten sommerlichen Bedingungen die notwendigen Punkte zum Tagessieg beitrugen.

Mein Resumé für das Jahr 2016: Hätten wir bei unserem Heimspiel den einen oder anderen Punkt mehr geholt, dann wären wir (statt dem Golfclub Reutlingen Sonnenbühl) zum Aufstiegsspiel im Oktober angetreten. Schade ! Aber "hätte, wenn und aber" helfen uns nicht, dieses Jahr geht's wieder weiter. Ich freue mich schon auf die Saison 2017!

Euer Captain

Michael Bischoff

saison_2016_gesamt2.jpg

Die Tabelle zeigt die Position des Golf Clubs Ulm und seiner Mitstreiter im Saisonverlauf. Die Mannschaft bestand aus Claus Arndt (mit 3 Einsätzen), Bernd Brüssing (3), Matthias Berz (4), Michael Bischoff (5), Hubert Hörmann (4), Erich Manz (4), Reinhold Schmidt (3) und Wilhelm Walker (auch mit 3 Einsätzen).

Kontakt
  • Golf Club Ulm e.V.
  • Wochenauer Hof 2
  • 89186 Illerrieden
  • Telefon: 07306 / 92950-0
  • Fax:07306 / 92950-25
  • e-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Web:www.golfclubulm.de
Öffnungszeiten Se­kre­ta­ri­at
  • Montag:09:00-18:00 Uhr
  • Dienstag:09:00-18:00 Uhr
  • Mittwoch:09:00-18:00 Uhr
  • Donnerstag:09:00-18:00 Uhr
  • Freitag:09:00-18:00 Uhr
  • Samstag:09:00-16:00 Uhr
  • Sonntag:09:00-16:00 Uhr
Weitere Informationen
  • Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie Tokens oder Greenfee im Restaurant erwerben. Ebenso können Sie dort eCarts mieten.