header2

Damen

 
Auch 2017 heißt es für die Damenmannschaft wieder:

"Auf geht's Mädels!"


Die Ulmer Damenmannschaft hat mit Fairness und Mannschaftsspirit ihren Platz in der DGL-Oberliga sowie bei den Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften (BWMM) im vergangenen Jahr bestens bestätigt und freut sich auf die kommende Golfsaison.

Unterstützt werden wir wie immer von Spielerinnen aus den AK30- und AK50-Mannschaften, die ein fester Bestandteil der Damenmannschaft sind.

   Herzlichen Dank an alle für Euren unermüdlichen Einsatz !

Unser Bestreben ist es auch 2017 wieder junge Spielerinnen aus dem Kreis der Jugend und Juniorinnen in die Mannschaft zu integrieren.

In der DGL treten wir zu folgenden Spielen an:

 07. Mai 2017  Fürstlicher Golfclub Oberschwaben
 28. Mai 2017  GC Donauwörth
 11. Juni 2017  GC Owingen-Überlingen
 23. Juli 2017  GC Augsburg
 06. August 2017  Heimspiel


Die BWMM finden am 07./08.Oktober 2017 im GC Schwäbisch Hall statt. Hier treffen wir auf die Mannschaften der GC‘s Bad Liebenzell, Heilbronn-Hohenlohe, Kirchheim-Wendlingen, Mannheim-Viernheim, Niederreutin, Oberschwaben und Tuniberg.

Wir wollen auch 2017 den GC Ulm wieder mit einer geschlossenen und guten Mannschaftsleistung in den Ligen präsentieren und sind für die Unterstützung der Damenmannschaft durch den Golf Club dankbar. Über Caddie´s und sonstigen Support sowie Zuschauer freuen wir uns sehr – das motiviert uns!

Detaillierte Spielberichte aus dem Kreis der Spielerinnen werden wie gewohnt über den Verlauf unserer Saison informieren. Bleiben Sie am „Golf“Ball, schauen Sie einfach in unsere Homepage.

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Damenmannschaft. Wir freuen uns auf eine schöne Golfsaison mit vielen interessanten Begegnungen.

Herzliche Grüße aus der Wochenau

Eure Damenmannschaft

BWMM2017 SchwäbischHall 4

BWMM 2017

Die BWMM ist wie jedes Jahr ein ganz besonderes Highlight, denn hier wird nicht nur Einzelzählspiel gespielt, sondern auch Vierer-Zählspiel und Lochspiel im Einzel und Vierer. Dieses Jahr treffen wir in der 2. Liga auf die Mannschaften der GC‘s Bad Liebenzell, Heilbronn-Hohenlohe, Kirchheim-Wendlingen, Mannheim-Viernheim, Niederreutin, Oberschwaben und Baden Hills.
Der Austragungsort des Saisonfinales war der schöne Golfplatz Schwäbisch Hall. Wir sind mit einem starken Team an diesem Wochenende angetreten. Am 1. Tag spielten im Einzelzählspiel Brit Geywitz (84), Sybille Gabora (91), Prof. Dr. Nikola Golenhofen (86), Nadine Möller (89), im Viererzählspiel Ira Unruh & Liselotte Fütterer-Kaiser (95), Birgit Bahle und Vivienne Krauch (95) und haben uns von 8 Mannschaften auf den 6. Platz gespielt mit geringen Schlagdifferenzen von 4-6 Schlägen zu den davor platzierten Mannschaften.
Nun hieß am 2. Spieltag um den Klassenerhalt zu kämpfen gegen die 7. platzierte Mannschaft GC Baden Hills. Wir sind fast in gleicher Aufstellung ins Matschplay angetreten: im Einzel-Lochspiel haben alle Spieler Brit Geywitz (5/3), Sybille Gabora (4/3), Prof. Dr. Nikola Golenhofen (1 auf) und Nadine Möller (4/3) ihr Spiel erfolgreich beendet, und die Vierer Ira Unruh & Liselotte Fütterer-Kaiser (3/2) und Birgit Bahle & Carolin Schäfer-Kurz (2 auf) leider verloren. An den Ergebnissen sieht man, dass es spannende Matches bis zum letzten Loch waren und wir am Schluss mit 4 Punkten den Klassenerhalt geschafft haben.
Ein toller Saisonabschluss für alle.


Spieltag 5: Heimspiel Ulm


Der letzte Spieltag steht an. Der Platzerhalt ist uns leider nicht mehr vergönnt, aber wir werden wie immer unser Bestes geben und auf unserem Heimatplatz eine gute Performance abgeben. Am Donnerstag davor hat es einen heftigen Hagelschauer gegeben, der die Grüns sehr in Mitleidenschaft gezogen hat, so dass eine Verlegung des Spieles im Raum stand. Jedoch haben unsere Greenkeepers hervorragende Arbeit geleistet (Herzlichen Dank an alle!) und das Spiel konnte stattfinden. Das Wetter war gut und wir hatten ein schönes letztes DGL-Spiel mit anschließenden Essen auf unserer Terrasse. Herzlichen Dank auch an die Gastronomie für die tolle Verpflegung.
Angetreten sind Sybille Gabora (81), Nikola Golenhofen (87), Brit Geywitz (88), Nadine Bujok (90), Ira Unruh (95) und Birgit Bahle (100).

Das Endergebnis aller Mannschaften und Spieltage:

1.Platz Golfclub Augsburg mit 23 Punkten
2.Platz Golfclub Owingen Überlingen mit 18 Punkten
3.Platz Golfclub Bad Waldsee mit 17 Punkten
4.Platz Golfclub Ulm mit 12 Punkten
5. Platz Golfclub Donauwörth mit 5 Punkten

Wir gratulieren dem Golfclub Augsburg für Ihren Aufstieg und Golfclub Owingen und Bad Waldsee für den Klassenerhalt. Tolle Leistung! Mädels, ihr habt toll gekämpft und gespielt. Vielen Dank an euch alle für euren Einsatz und auch einen großen Dank an alle Caddies und Unterstützer. Für eure Hilfe und Zeit. Das ist nicht Selbstverständlich. Am 7/8 Oktober haben wir noch unser BWMM in Schwäbisch Hall. Dann treten wir wieder gestärkt nach der Sommerpause an für unser letztes Spiel 2017.


Bericht vom 4. Spieltag


Jetzt geht es um alles! Wenn wir bei diesem Spiel auf dem Golfplatz Augsburg den 2. Platz machen, haben wir noch eine sehr gute Chance auf den Platzerhalt in dieser Saison. Die Proberunden von uns Spieler hat uns noch bestärkt, dass wir hier kämpfen müssen. Der Platz ist auf den ersten 9. Bahnen eine Berg und Talfahrt mit vielen Plateau-Grüns, die Paar-Drei-Löcher sehr lang (185 m) und zu aller Letzt haben wir noch erfahren, dass die Regionalliga der Herren mit Aufstiegsspiel vor uns starten werden. Das bewiesen dann auch die Fahnenpositionen am Spieltag. Nichtsdestotrotz wir sind mit einer starken Aufstellung angetreten: Julia Hohnecker (86), Brit Geywitz (90), Nikola Golenhofen (91), Sybille Gabora (90) und Katharina Hauss (96) und sind auf den 3. Platz gelandet.


Bericht vom 3. Spieltag


Golfplatz Überlingen-Owingen - unser drittes Ligaspiel auf einen schönen Platz, direkt am Bodensee gelegen. Die Herausforderung auf diesem Platz sind die sehr langen Löcher. Bei 30 Grad, klarem Himmel und einem herrlichen Blick auf den Bodensee mit Alpensicht sind wir antreten und haben den 3. Platz erreicht. Toll gemacht Mädels, wir bleiben an Ball und kämpfen weiter um den Klassenerhalt!

Angetreten sind Brit Geywitz (86), Ira Unruh (90), Sybille Gabora (91), Katharina Hauss (92), Nikola Golenhofen (93) und Nadine Bujok (98) mit unseren Caddies Susanne, Birgit und Klaudija. Ihr ward eine große Hilfe bei der Hitze!

Bodensee


Bericht vom 2. Spieltag

An diesem Wochenende, bei herrlichem Wetter traten wir unser zweites Ligaspiel in Donauwörth an. Der Platz hatte es in sich: 3 Täler mit Wellen durchziehen den Platz, so dass oft das Grün nicht zu sehen war. Dafür wurde man hier und dort mit tollen Ausblicken aufs Tal belohnt. Am Spieltag habe wir auch dieses Mal leider nur den 4. Platz belegt.

Angetreten sind Ira Unruh (86), Katharina Hauss (87), Birgit Bahle (91), Nadine Bujok (93), Sybille Gabora (95) und Eva Wagner (96) mit unseren Caddies Bine und Ute. Vielen Dank an euch!

Bericht vom 1. Spieltag

Wettertechnisch hätten sich alle von uns für das erste Ligaspielein schöneres Wetter gewünscht. Leider war uns das nicht vergönnt. Bei sehr herbstlichen Temperaturen sind wir mit Zuversicht auf dem NewCourse von Bad Waldsee angetreten. Trotz starkem Regen und Wind (der hier und dort die Bags umgeworfen und Regenschirme davonfliegen lassen hat) und der stark aufgestellten Mannschaftskonkurrenten, freut es uns besonders nach unserem ersten Spiel den 4. Platz erspielt zu haben.
Angetreten sind Nikola Golenhofen, Sybille Gabora, Ira Unruh, Katharina Hauss, Nadine Bujok, Birgit Bahle mit unseren Caddies Bine, Susanne und Lilo. Vielen Dank an euch!


Auf geht´s Mädels, in 3 Wochen geht´s weiter nach Donauwörth.

IMG 20170508 WA0000


 

BWMM 2017
Die BWMM ist wie jedes Jahr ein ganz besonderes Highlight, denn hier wird nicht nur Einzelzählspiel gespielt, sondern auch Vierer-Zählspiel und Lochspiel im Einzel und Vierer.
Dieses Jahr treffen wir in der 2. Liga auf die Mannschaften der GC‘s Bad Liebenzell, Heilbronn-Hohenlohe, Kirchheim-Wendlingen, Mannheim-Viernheim, Niederreutin, Oberschwaben und Baden Hills.
Der Austragungsort des Saisonfinales war der schöne Golfplatz Schwäbisch Hall. Wir sind mit einem starken Team an diesem Wochenende angetreten. Am 1. Tag spielten im Einzelzählspiel Brit Geywitz (84), Sybille Gabora (91), Prof. Dr. Nikola Golenhofen (86), Nadine Möller (89), im Viererzählspiel Ira Unruh & Liselotte Fütterer-Kaiser (95), Birgit Bahle und Vivienne Krauch (95) und haben uns von 8 Mannschaften auf den 6. Platz gespielt mit geringen Schlagdifferenzen von 4-6 Schlägen zu den davor platzierten Mannschaften.
Nun hieß am 2. Spieltag um den Klassenerhalt zu kämpfen gegen die 7. platzierte Mannschaft GC Baden Hills. Wir sind fast in gleicher Aufstellung ins Matschplay angetreten: im Einzel-Lochspiel haben alle Spieler Brit Geywitz (5/3), Sybille Gabora (4/3), Prof. Dr. Nikola Golenhofen (1 auf) und Nadine Möller (4/3) ihr Spiel erfolgreich beendet, und die Vierer Ira Unruh & Liselotte Fütterer-Kaiser (3/2) und Birgit Bahle & Carolin Schäfer-Kurz (2 auf) leider verloren. An den Ergebnissen sieht man, dass es spannende Matches bis zum letzten Loch waren und wir am Schluss mit 4 Punkten den Klassenerhalt geschafft haben.
Ein toller Saisonabschluss für alle.