header1

AK 65 Herren (BWGV)

Die AK65-Herrenmannschaft hat es in der Qualifikationssaison 2016 unter 84 Mannschaften geschafft, sich mit Rang 24 für die 2. Liga in Baden-Württemberg zu qualifizieren.

Wir spielen in der neuen Saison 2017:

am 11. Mai beim GC Owingen-Überlingen und am 1. Juni im Fürstlichen Oberschwaben, Bad Waldsee. Es folgt am 22. Juni das Heimspiel. Danach sind wir am 13. Juli in Donzdorf beim GC Hohenstaufen zu Gast, bevor am 27. Juli das letzte Spiel beim GC Hechingen-Hohenzollern stattfindet. Sollten wir es wider Erwarten schaffen, als Gruppensieger diese Runde zu überstehen, findet am 21. September ein Aufstiegsspiel statt.

 11. Mai 2017  GC Owingen-Überlingen
 1. Juni 2017  Fürstlicher GC Oberschwaben
 22. Juni 2017  Heimspiel
 13. Juli 2017  GC Hohenstaufen
 27. Juli 2017  GC Hechingen-Hohenlohe
21. September 2017 evtl. Aufstiegsspiel
Für die neue Saison treten wir mit demselben Kernkader an: Dr. Michael Gauger, Eberhard Aspacher, Hans-Joachim Winnefeld, Frank Bischoff, Dr.Matthias Bölting, Ulrich Bosch, Dr. Robert Guggenmoos, Eckhard Schirovsky, Klaus-Henning Meyer (Captain), Dieter Wiedmann, Prof. Peter Fleischhauer, Hans Sägmüller und Karl Schmidt. Auch Adi Befurt ist nach einem Jahr hoffentlich uneingeschränkt wieder dabei.

Captain
Klaus-Henning Meyer
 AK 65 1
 
 von links nach rechts:
Hans-Joachim Winnefeld, Dieter Widmann, Eckhard Schirovsky, Eberhard Aspacher, Ulrich Bosch,
Klaus-Henning Meyer 

 

20160924 1 2

Ein Teil der Mannschaft v.l.n.r. Klaus-Henning Meyer, Dr. Michael Gauger, Eberhard Aspacher, Ulrich Bosch, Dr. Matthias Bölting, Dieter Widmann, Hans-Joachim Winnefeld und Charly Schmidt.